Berlin Lifestyle

Ausflugstipp: Berliner Mauerweg

27. Oktober 2016

Am Wochenende war hier in Berlin herrliches Herbstwetter. Es war noch einmal halbwegs warm, die Blätter sind gerade wunderbar bunt und die Sonne schien den ganzen Tag. Grund genug um einen ausgedehnten Herbstspaziergang zu unternehmen.

Obwohl ich schon eine halbe Ewigkeit hier in Berlin wohne, bin ich noch nie den Berliner Mauerweg entlang gelaufen. Am Sonntag habe ich der Schande endlich ein Ende gesetzt – zumindest teilweise. 😉

Gestartet sind wir am U-Bahnhof Warschauer Straße. Entlang der Eastside Gallery und durch viele Touri-Gruppen ging es Richtung Ostbahnhof. Diese Strecke würde ich am liebsten immer zwei Mal laufen: Einmal entlang der bunt bemalten Mauer an der Straße, einmal entlang der Spree. Kurz nach der Schillingbrücke haben wir einen kurzen Stopp an der Köpi – einem ehemals besetzten Haus gemacht. Beim Michaelkirchplatz ging es dann nach links zum Engelbecken. Dort findet sich auch das Café am Engelbecken, ein sehr hübsches Örtchen direkt am Wasser.
Im Zickzack verläuft der Mauerweg nun durch Mitte. Ähnlich wie in Friedrichshain sieht man hier viele viel zu schicke und unbezahlbare Wohnungen und direkt daneben alte Mietshäuser mit alten Omis in den Fenstern, die wahrscheinlich noch 500 Euro für ihre Zweizimmer-Wohnung zahlen. Ein Gegensatz, der nicht nur beim Spazierengehen für Gesprächsstoff sorgt.
Der Mauerweg schlängelt sich weiter durch die Zimmerstraße, vorbei an den nächsten Touristengruppen am Checkpoint Charlie, Richtung Potsdamer Platz. Unterwegs lohnt sich ein Halt im Zentrum „Topographie des Terrors“. Der Eintritt ist hier übrigens frei. Alternativ können Museumsfans das Mauermuseum besuchen.
Bei gutem Wetter empfehle ich euch auf jeden Fall auch einen Flug mit dem Weltballon! Die Fahrt mit dem Fesselballon ist nicht ganz billig (knapp 20 Euro ohne Ermäßigung), dafür wird man mit einer grandiosen Aussicht und einem kleinen Abenteuer entschädigt.

Weitere Infos und den Berliner Mauerweg auf Google Maps Karte findet ihr hier:
https://www.berlin.de/mauer/mauerweg/
http://www.visitberlin.de/de/artikel/tour-entlang-der-mauer

Infos zu den Sehenswürdigkeiten:
East Side Gallery: http://www.eastsidegallery-berlin.de/
Checkpoint Charlie: http://www.berlinermaueronline.de/geschichte/checkpoint-charlie.htm
Mauermuseum: http://www.mauermuseum.de/
Topographie des Terrors: http://www.topographie.de/

Berliner Mauerweg

Berliner Mauerweg

Engelbecken

Berliner Mauerweg

Köpi

You Might Also Like

3 Kommentare

  • Antworten Sofie 28. Oktober 2016

    Danke für den Tipp! 🙂 <3

  • Antworten Tom G. 31. Oktober 2016

    Bin den Mauerweg letzten Samstag entlang spaziert. Ist wirklich sehr zu empfehlen! LG, Tom

  • Antworten Tanja 13. November 2016

    Hach, wunderbare Herbsteindrücke. Ich war an dem Wochenende auch zu Besuch in Berlin. Allerdings in einer Tagesveranstaltung, so dass ich vom Gebäude aus immer wehmütig auf die Sonne und den Herbst geschaut habe.

    Liebe Grüße
    Tanja

  • Schreibe einen Kommentar