Alle Beiträge der Kategorie

Lifestyle

Lifestyle Travel

Kurzurlaub in Cottbus

7. November 2017
Pyramide in einem Park in Cottbus

Letztes Wochenende waren mein Mann und ich mal wieder in Cottbus. Er ist gebürtiger Cottbusser und seine Mutter lebt noch dort, daher sind wir öfter mal in der Lausitz.

Cottbus ist etwa 130 Kilometer von Berlin entfernt. Früher sind wir immer mit dem Auto nach Cottbus gefahren; man braucht etwa anderthalb Stunden. Seitdem wir das Auto verkauft haben, sind wir auf Alternativen angewiesen. Manchmal fahren wir mit dem Zug von Berlin nach Cottbus. Meistens nehmen wir jedoch den Fernbus, weil das die günstigste Möglichkeit ist. Wenn man Glück hat, kann man nämlich ein Ticket für 5 Euro ergattern. Außerdem ist der Startbahnhof Südkreuz gut für uns zu erreichen. Falls Südkreuz nicht bei euch „umme Ecke“ ist, könnt ihr bei GoEuro nach weiteren Busbahnhöfen schauen.

Wenn ihr einen Kurztrip nach Cottbus plant, empfehle ich euch zunächst einen Ausflug in die Innenstadt. Cottbus ist natürlich nicht Berlin, aber auch hier gibt es lohnenswerte Restaurants und coole Bars. Direkt am Altmarkt kann man zum Beispiel in der Taparia leckere Tapas oder im Mosquito einen exotischen Ramen-Burger aus Mie-Nudeln essen. Als Dessert solltet ihr unbedingt den Rocher-Becher im Eiscafé Da Capo probieren.

Mietet euch bei gutem Wetter auf jeden Fall ein Fahrrad und macht eine Fahrradtour. Wir sind beim letzten Mal einen Teil vom Gurkenradweg gefahren. Richtig schön sind auch die Wege durch die Peitzer Teiche.

Falls ihr es gemütlicher mögt, könnt ihr durch den Branitzer Park, auch Fürst-Pückler-Park genannt, spazieren. Hier gibt es Pyramiden und sogar ein kleines Schlösschen zu sehen. Der Park ist wunderschön gestaltet, vergesst also auf keinen Fall eure Kamera! Direkt an der ägyptischen Brücke hat mein Mann mir letzten Sommer übrigens den Heiratsantrag gemacht. <3

Wenn ihr mit Kindern Cottbus besuchen wollt, solltet ihr unbedingt dem Tierpark einen Besuch abstatten. Hier gibt es auf relativ kleiner Fläche alle möglichen Tiere zu sehen. Ein besonderes Highlight ist die Veranstaltung „Nachts im Tierpark“ zu Pfingsten jeden Jahres. Zu dieser Aktion werden im gesamten Tierpark Lichtinstallationen aufgebaut. Besonders cool waren in diesem Jahr leuchtende Pinguine, die kleine Sonnenbrillen trugen.

Nun zu euch: Wart ihr schon einmal in Cottbus? Was hat euch am besten in Cottbus und Umgebung gefallen?

Umzugskarton
Lifestyle

Fünf Tipps für einen entspannten Umzug

Vor knapp drei Wochen bin ich umgezogen – es war einfach mal wieder Zeit für einen Tapetenwechsel. Der größte Stress liegt nun also endlich hinter uns. Auch wenn es bei diesem Umzug keine größeren Katastrophen gab, sind wir teilweise trotzdem ganz schön ins Schwimmen…

25. Oktober 2017
Wohnaccessoires Collage
Lifestyle

Tapetenwechsel

Ihr Lieben, zunächst muss ich mich erst einmal entschuldigen, dass ich so lange nichts von mir hören lassen habe. Ich hatte auf Arbeit viel zu tun, habe einige Familienmitglieder besucht und war viel unterwegs. Aaaaber, jetzt kommt die gute Nachricht: Mein Mann und ich…

19. September 2017
Sportartikel für Zuhause
Lifestyle

Sport at home

Vor einigen Jahren habe ich mich mit einer guten Freundin in einem Fitnessstudio angemeldet. Wir haben 1 Jahr bezahlt und waren genau 3 Mal da. Ich bin mir sicher, die eine oder andere von euch wird das kennen. 😉 Das Problem? Keine Lust, keine…

23. Juli 2017
Berlin Lifestyle

Ausflugstipp: Naturkundemuseum Berlin

Mein Mann und ich wohnen schon lange Zeit in Berlin. Dennoch haben wir es noch nie ins Berliner Naturkundemuseum geschafft. Das haben wir heute geändert. Gleich nach dem Eingang sieht man die ersten Dinosaurier Skelette. Unweigerlich mussten wir an „Nachts im Museum“ mit Ben…

8. Juli 2017
Frau am Bootssteuerrad
Fashion Lifestyle Travel

Schiff Ahoi! JGA in Leipzig

Ahoi Matrosinnen und Seebären! Vorletztes Wochenende fand der JGA meiner Schwester statt. Wir haben ihren Junggesellinnenabschied in Leipzig gefeiert, da die Teilnehmerinnen aus Sachsen, Brandenburg, Berlin, Schleswig-Holstein und Thüringen angereist sind und Leipzig somit ein guter Kompromiss war. Der Tag begann für uns mit…

31. Mai 2017
Sport im Alltag: Fahrradweg
Lifestyle

Mini-Workouts im Alltag

Ich begrüße Euch heute mit einem kräftigen „Sport frei!!“ 🙂 Genauso hat bei mir früher jede Sportstunde begonnen. Gott sei Dank ist das heute passé – die Schule ist vorbei, der Sport ist geblieben. Doch nur selten schaffe ich es, mir genügend Zeit unter…

6. Mai 2017
Menschenmenge bei dem MyFest
Berlin Lifestyle

Ausflugstipp: MyFest 2017

Am 1. Mai ist in der Hauptstadt stets viel los. Die einen gehen zur klassischen Kundgebung zum Tag der Arbeit des DGB, die anderen verbringen den Feiertag im Grünen und wieder andere feiern das MyFest in Kreuzberg. Ich gehöre meist zu letzteren. 🙂 Das…

29. April 2017
Ostereier
Lifestyle

Frohe Ostern!

Hallo ihr Lieben! Heute Morgen im Radio haben sie den Osterspaziergang von Johann Wolfgang von Goethe vorgetragen. Musstet ihr das Gedicht auch damals in der Schule auswendig lernen und vor der Klasse vortragen? Da ich in meiner Schulzeit umgezogen bin, hatte ich sogar zwei…

16. April 2017