Lifestyle

Meine persönlichen Sparziele

22. Juli 2016

Ich nehme mir immer wieder vor für größere Anschaffungen ein bisschen zu sparen. Da es nicht immer leicht ist etwas Geld wegzulegen (oft kommen mir dann doch ein paar Schuhe oder Klamotten dazwischen), wollte ich meine drei großen Sparziele für dieses und nächstes Jahr mit euch teilen, damit ich mich beim Shoppen und Geld ausgeben mal ein bisschen zügeln kann ☺

 

Australien Reise 2017

Die wohl größte Investition nächstes Jahr wird eine Reise nach Australien sein. Es ist schon lange ein großer Traum mal wieder nach Australien zu fliegen. Ich war schon ein paar Mal dort, da ich viele Verwandte in Brisbane und Melbourne habe, aber zuletzt war ich vor über 10 Jahren in Down Under. Daher habe ich mir für 2017 vorgenommen, ein paar Wochen rüber zu fliegen. Beginnen möchte ich in Brisbane und meine Cousine und Cousins sowie meine Tante und meinen Onkel besuchen. Facebook hat ja vieles erleichtert und daher haben wir guten Kontakt. Einer meiner Cousins war vor ein paar Jahren sogar in Europa und hat zwei Wochen bei mir gewohnt, was wirklich eine schöne Zeit war.

Danach möchte ich die Küste entlang nach Sydney fahren. Die Gold Coast ist wunderschön und bietet sich an, um Zeit am Strand zu verbringen.
Sydney ist natürlich ein Muss und neben der Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten wie dem berühmten Opernhaus, ist auch New South Wales mit Bergen und vielen Stränden wunderschön und nicht weit weg. Die Hauptstadt von Australien, Canberra, möchte ich natürlich auch unbedingt sehen, dort war ich bisher auch noch nicht. Abschließend möchte ich dann etwas Zeit in Melbourne verbringen, um auch dort meine Verwandten zu besuchen.

Ich denke, die Reise wird wirklich toll und ich kann viele neue Eindrücke von Australien sammeln und die Mischung aus Natur und Stadt gefällt mir besonders gut. Natürlich muss ich Routen und die Dauer noch detaillierter planen, aber für so einen Urlaub lohnt es sich auch mal auf ein paar Dinge in Alltag zu verzichten und etwas Geld zur Seite zu legen ☺

 

Neue Möbel

Ich wohne momentan in einer sehr süßen Wohnung und es hat zwar etwas gedauert, aber ich habe sie mittlerweile schön eingerichtet. Trotzdem stehen zum Teil ewig alte Möbel, die ich damals bei meinem Auszug vor 10 Jahren gekauft habe, rum. Letztes Jahr habe ich mir zum Umzug schon einen tollen weißen Küchentisch gekauft, ich sitze aber noch immer auf weniger schönen IKEA Klappstühlen rum. Daher möchte ich mir ein paar neue Stühle kaufen, die farblich zu meiner Küche passen und diese einfach verschönern.

Zudem ist mein Bücherregal aktuell ein kleineres Expedit Regal, was ich ebenfalls nicht besonders schön finde und was mittlerweile auch aus allen Nähten platzt. Ich hätte total gerne ein großes weißes vintage Bücherregal, da das super in mein Schlafzimmer passen würde. Diese sind aber natürlich nicht ganz günstig, aber ich denke, es würde toll aussehen und von einem Möbelstück aus Echtholz hat man viele Jahre etwas.

 

Tattoo

Dieses Jahr habe ich wieder einen Termin zum Tätowieren ausgemacht. Im Oktober ist es schon so weit und ich lasse mir von meiner lieben Freundin Liz von Rabenschwarz Tattoo in Nürnberg meinen linken Oberschenkel tätowieren und freue mich schon riesig drauf. Da ich zwei Jahre in Nürnberg gewohnt habe, verbinde ich das ganze natürlich mit einem Besuch übers Wochenende, damit ich ein bisschen Zeit mir ihr und ein paar anderen Freunden verbringen kann. Tätowierungen sind natürlich auch immer große Investitionen, aber da man sie ein Leben lang hat, sollte man natürlich nicht am falschen Ende sparen und lieber etwas mehr für ein tolles Kunstwerk bei einem guten Tätowierer ausgeben.

Gibt es Dinge, auf die ihr momentan spart und weswegen ihr ab und zu auf etwas verzichtet? Habt ihr Tipps wie man sein Geld ein bisschen zusammenhalten kann?

You Might Also Like

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar