Berlin Food Lifestyle

Restaurant-Tipp: Umami F-Hain

4. September 2019
asiatischer Burger

Es gibt einen neuen Asiaten in Friedrichshain: das Umami. Eigentlich gibt es mehr als genug asiatische Restaurants in F-Hain, doch dieser ist einfach anders und meiner Meinung nach besser.

Den einen oder anderen ist der Name vielleicht schon ein Begriff, es gibt nämlich zwei weitere Restaurants in Kreuzberg und Prenzlauer Berg.

Doch was ist so besonders an dem Restaurant? Das ist zum einen die Deko. Das Restaurant ist liebevoll mit zahlreichen Lampions und Grünpflanzen gestaltet. Ich empfehle euch auch unbedingt mal die Toilette aufzusuchen (ja, richtig gelesen!), denn hier hat man tatsächlich das Gefühl, in Asien zu sein. Im Umami wird auf Details geachtet, zum Beispiel isst man hier von roségoldenem Besteck (wenn man nicht die Stäbchen bevorzugt).

Zum anderen ist natürlich auch das Essen sehr, sehr gut und, was mir immer ganz wichtig ist, auch kreativ. Hier kommen sowohl Fleischesser als auch Vegetarier voll auf ihre Kosten. Besonders empfehlen kann ich euch den asiatischen Burger, der mit Süßkartoffelpommes serviert wird. Wirklich ein Traum!

Zu guter Letzt noch ein Tipp: Das gute Essen hat sich bereits im Kiez herumgesprochen, d.h. man bekommt nur mit viel Glück spontan einen Tisch. Es reicht aber, wenn man ein paar Stunden vorher telefonisch reserviert. Lasst es euch schmecken!

Umami F-Hain
Sonntagstraße 8
10245 Berlin

You Might Also Like

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar