Berlin Food Lifestyle

Street Food Thursday in der Markthalle Neun

16. Juni 2016
Burritos und Cider vom Street Food Thursday

Jeden Donnerstag findet in Kreuzberg ein kleines kulinarisches Highlight statt: der Street Food Thursday in der Markthalle Neun. Hier gibt es (fast) alles, was das Street-Food-Herz begehrt – egal ob herzhaft oder süß, heiß oder kalt. Meist werden Kleinigkeiten angeboten, sodass man mehrere Sachen aus allen Ecken der Welt probieren kann, zum Beispiel Dumplings (Teigtaschen) aus Thailand, Pies aus Großbritannien, BBQ aus den USA, Tacos aus Mexiko, Suppli (frittierte Reiskroketten) aus Italien, FuFu (fester Brei aus Maniok oder Yams und Kochbananen) aus Nigeria oder Käsespätzle aus dem Allgäu. In Berlin gibt es eben nicht nur Döner, Currywurst oder die schnelle Asia-Box. 😉 Sören hat beim Street Food Thursday übrigens zum ersten Mal in seinem Leben eine Auster gegessen – sie werden wohl nicht sein Lieblingsessen werden, um es mal vorsichtig auszudrücken. 😀

Wir haben uns letzten Donnerstag für Supplis mit Tomate & Mozzarella und Burritos entschieden. Die Burritos gab es nicht nur einfach mit Gurke, Tomate und Mais, sondern eben in einer kreativeren Variante mit Avocado & Chow-Chow (eingelegtes Gemüse, darunter Paprika & Blumenkohl) oder Hummus & pickled onions. Selbstverständlich gab es auch Burritos mit Fleisch. Als Dessert haben wir die stadtbekannten Eis-Burger (Eiscreme zwischen zwei Cookies) von den Zwei Dicken Bären verdrückt. Letzten Donnerstag gab es Schokoladen-Cookies mit Vanille-Eiscreme, Erdnuss-Cookies mit Schokoladen-Eiscreme und passend zur Jahreszeit Zitronen-Cookies mit Heidelbeer-Eiscreme. Ich kann euch sagen, alle Sorten sind mega lecker!!

Ich denke, jeder wird bei dem Street Food Thursday etwas finden, das ihm schmeckt und er vielleicht auch noch nicht kennt. Zwei kleine Kritikpunkte gibt es allerdings an dem Markt: Zum einen ist es meist ziemlich voll, sodass man sich durch die Menschen quetschen muss, etwas länger an den Ständen warten muss und auf jeden Fall keinen Sitzplatz für größere Gruppen findet. Zum anderen ist ein Abend beim Street Food Thursday recht teuer. Hier zahlt man schnell genauso viel, wenn nicht gar mehr, als in einem normalen Restaurant. Nichtsdestotrotz lohnt sich ein Besuch in jedem Fall, da die Atmosphäre einfach cool & typisch Berlin ist.

Street Food Thursday in der Markthalle Neun
Jeden Donnerstag von 17 bis 22 Uhr
Eisenbahnstraße 42-43
10997 Berlin
https://markthalleneun.de/street-food-thursday/

Street Food Thursday in der Markthalle Neun

Street Food Thursday in der Markthalle Neun

Street Food Thursday in der Markthalle Neun

Street Food Thursday in der Markthalle Neun

Burritos und Cider vom Street Food Thursday

Burritos und Cider

Eis-Burger vom Street Food Thursday

Eis-Burger von den Zwei Dicken Bären

Eis-Burger vom Street Food Thursday

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Antworten Johanna 17. Juni 2016

    Hallo Uta,
    das klingt ja wirklich sehr lecker und ich habe jetzt richtig Hunger und Lust auf diese Streetfood-Leckereien bekommen. Diesen Tipp werde ich mir auf jeden Fall für meinen nächsten Berlinbesuch merken und überhaupt deinen Blog! 😀
    LG Johanna

  • Antworten Babsi 19. Juni 2016

    Das sieht ja richtig lecker aus, ich liebe Wraps und Burritos! lg babsi

  • Schreibe einen Kommentar