Browsing Tag

Familie

Berlin Lifestyle

Ausflugstipp: Naturkundemuseum Berlin

8. Juli 2017

Mein Mann und ich wohnen schon lange Zeit in Berlin. Dennoch haben wir es noch nie ins Berliner Naturkundemuseum geschafft. Das haben wir heute ge├Ąndert. Gleich nach dem Eingang sieht man die ersten Dinosaurier Skelette. Unweigerlich mussten wir an „Nachts im Museum“ mit Ben Stiller und Robin Williams denken. ­čśÇ
Neben Dinosaurier kann man im Naturkundemuseum eine Nasssammlung von konservierten Tieren sehen und sich ├╝ber den Kosmos und das Sonnensystem informieren. Auch ganz cool waren die Mineralien. Wir sind langsam durch die G├Ąnge geschlendert und haben die sch├Ânsten und buntesten Mineralien im Geiste pr├Ąmiert. Au├čerdem gibt es gerade eine Sonderausstellung ├╝ber Aras. Da ich kein Fan von ausgestopften Tieren bin, waren wir nur kurz bei den Papageien aus S├╝damerika. Lebend in Brasilien haben sie mir deutlich besser gefallen. ­čśë Apropos pr├Ąparierte Tiere: Im Naturkundemuseum kann man auch Knut, den ber├╝hmten Eisb├Ąren, und Bao Bao, Berlins letzten Panda, besuchen. Das Museum ist ├╝brigens ein super Tipp f├╝r Regenwetter! Davon haben wir ja derzeit genug… ­čśë

Was: Naturkundemuseum Berlin
Wo: Invalidenstra├če 43, 10115 Berlin
├ľffnungszeiten: Montags: geschlossen; Dienstag – Freitag: 9.30 – 18.00 Uhr; Wochenende: 10.00 – 18.00 Uhr
Preise: 8,00 ÔéČ (5,00 ÔéČ erm├Ą├čigt)
Internetseite: https://www.naturkundemuseum.berlin/

Tristan im Naturkundemuseum Berlin

Tristan

 

Knut im Naturkundemuseum Berlin

Knut

 

Bao Bao im Naturkundemuseum Berlin

Bao Bao

 

Nasssammlung im Naturkundemuseum Berlin

Nasssammlung im Naturkundemuseum Berlin

 

Naturkundemuseum Berlin von au├čen

Naturkundemuseum Berlin von au├čen